Portraitfoto von Bundesinnenminister Horst Seehofer

Grußwort von Bundesinnenminister Horst Seehofer

25. Juli 2019 Im vergangenen Jahr die „European Championships 2018“, bei denen gleichzeitig Europameisterschaften in 7 Sportarten ausgetragen wurden. In diesem Jahr die „Finals Berlin 2019“, bei denen Deutsche Meisterschaften sogar in 10 Sportarten stattfinden. Für über 3.000 Athletinnen und Athleten werden die „Finals Berlin 2019“ der Höhepunkt des Jahres sein. Und es wird sich für alle Beteiligten ein bisschen wie Olympische Spiele anfühlen.

Ich halte diese neue Veranstaltungsform für eine großartige Idee und für einen Glücksfall für Sportarten, die zu Unrecht sonst nur selten im Mittelpunkt des Interesses stehen. Nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres ist mit großem Zuschauerzuspruch zu rechnen. Die Zusammenarbeit der Spitzensportverbände, des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und der öffentlichen Hand ermöglicht diese innovative und hochkarätig besetzte Veranstaltung. ARD und ZDF werden 20 Stunden live von den Wettkämpfen berichten.

Ich erwarte sportliche Höchstleistungen. Und ich hoffe, dass viele Kinder und Jugendliche dafür gewonnen werden können, den Spitzenathleten nachzueifern. Das gleichzeitig stattfindende Familiensportfest des Landessportbundes Berlin bietet Einstiegsmöglichkeiten.

Berlin ist als Austragungsort für dieses Multisportereignis bestens geeignet. Zum einen verfügt unsere Hauptstadt über wunderbare Wettkampfstätten wie das Olympiastadion, den Olympiapark, das Velodrom, die Max-Schmeling-Halle und die Schwimm- und Sprunghalle im Europapark. Zum anderen sorgt die Begeisterungsfähigkeit des Berliner Publikums stets für eine tolle Atmosphäre.

Als Bundessportminister und Schirmherr der Spiele wünsche ich den aktiven Sportlerinnen und Sportlern, den Zuschauerinnen und Zuschauern, den Veranstaltern und den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ein Fest des Sports mit vielen glücklichen Gesichtern. Ich hoffe auf ein zukunftsweisendes Ereignis und auf eine Werbung für fairen und sauberen Sport.